Michael Schilling, Jahrgang 1966, stammt aus Berlin. Im ersten Beruf war er Landschaftsgärtner und Agrartechniker, unter anderem in Israel. Nach dem Theologiestudium an der Evangelischen Hochschule Tabor in Marburg und sieben Dienstjahren in Hessen wurde er 2009 Prediger in Spetzerfehn. Er ist verheiratet mit Christiane Schilling-Leuckhardt.

Die Tatsache, dass nichts und niemand »uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn«  (Römer 8,38-39) gibt mir für meine täglichen Aufgaben die innere Gelassenheit und Kraft, die ich brauche.

„Was mich an Jesus am meisten begeistert, ist, dass er bedingungslos zu uns steht – auch dann noch, wenn mal etwas danebengegangen ist.

Was ich neben meinem Dienst als Gemeinschaftspastor sonst noch gerne mache? Ich genieße es, in Gottes herrlicher Schöpfung unterwegs zu sein – am liebsten mit dem Fahrrad. Außerdem lese ich viel, besuche ab und zu ein gutes Konzert, spiele Gitarre und trinke leidenschaftlich gerne Ostfriesentee.

Neben allem Aktivsein ist mir auch die Stille vor Gott sehr wichtig. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es stimmt, was Dietrich Bonhoeffer schreibt: »Es liegt im Stillesein eine wunderbare Macht der Klärung, der Reinigung, der Sammlung auf das Wesentliche«.

Wenn Sie mich näher kennenlernen möchten, können Sie gerne Kontakt mit mir aufnehmen. Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören!

 

Gemeinschaftspastor

Michael Schilling
Wollgrasstraße 5
26629 Großefehn

Tel.: (0 49 43) 200 100

m.schilling (at) ogv.de

Michael Startseite